Sie sehen keine Bilder? Klicken Sie bitte hier.
21.12.2017 · Newsletter Nr. 15/2017
Weiter zur Website

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist Zeit, Ihnen frohe und entspannte Weihnachten zu wünschen. Wir möchten uns an dieser Stelle aber auch ganz herzlich für Ihr Vertrauen bedanken! Kommen Sie gut ins neue Jahr – auf das wir recht positiv blicken. Der Containermarkt hat sich 2017 gut entwickelt und beschert uns auch jetzt nochmal kurz vor Schluss erfreuliche Nachrichten.

Mit weihnachtlichen Grüßen aus der Hafencity

In dieser Ausgabe:
- Containerumschlag erreicht Allzeit-Hoch
- Nach Buss Container Direkt 2017 kommt Buss Container Direkt 2018

Containerumschlag erreicht Allzeit-Hoch

Im November stieg der Containerumschlag-Index des RWI-Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) von 129,3 auf 131,0 Punkte und erreichte damit ein neues Allzeit-Hoch. Der Containerumschlag hängt unmittelbar mit der Entwicklung des Welthandels zusammen. Somit drückt der hohe Wert gleichzeitig auch dessen zuletzt deutliches Wachstum aus.

In den Index gehen die vom ISL erhobenen Angaben zum Containerumschlag in 82 internationalen Häfen ein, auf die rund 60 Prozent des weltweiten Containerumschlags entfallen.

Nach Buss Container Direkt 2017 kommt Buss Container Direkt 2018

Unsere aktuelle Vermögensanlage Buss Container Direkt 2017 ist ausplatziert. Aufgrund der hohen Nachfrage konnten  wir viele Anleger leider am Ende nicht mehr berücksichtigen. Wir arbeiten aber bereits am Nachfolger Buss Container Direkt 2018, den wir voraussichtlich schon Anfang nächsten Jahres in den Vertrieb geben können. Sie kamen diesmal leider nicht mehr zum Zuge oder haben Interesse an einem Direktinvestment in Tankcontainer? Dann reservieren Sie sich schon jetzt unverbindlich einen Anteil am Buss Container Direkt 2018. Wir informieren Sie, sobald das neue Angebot verfügbar ist.

Werbung: Bei diesem E-Mail-Newsletter handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Aufforderung zur Beteiligung an der hier erwähnten Vermögensanlage. Alleinige Grundlagen für eine solche Beteiligung sind der Verkaufsprospekt inklusive Anlagen sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt. Anleger sollten ihre Anlageentscheidung auf die Prüfung des gesamten Verkaufsprospekts inklusive Anlagen sowie des Vermögensanlagen-Informationsblatts stützen.

Buss Capital GmbH & Co. KG
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg
Phone: +49 40 3198-1600
Fax: +49 40 3198-1648
newsletter@buss-capital.de
https:www.buss-capital.de