Buss Container Direktinvestment 2016

Die Vermögensanlage Buss Container Direkt 2016, über die Anleger Tankcontainer erwerben und von deren Vermietung profitieren können, ist bereits platziert. Buss Container Direkt 2017 ist bereits in Vorbereitung.

 



Buss Container 60 - EuroBuss Container 61 - US-Dollar
Typ/Alter20-Fuß-Standard-Tankcontainer, neu (max. 12 Monate alt)
Kaufpreis16.600 € 17.250 US$
Rabatteab 2 Containern: 35 €
ab 3 Containern: 70 €
ab 4 Containern: 105 €
ab 2 Containern: 40 US$
ab 3 Containern: 80 US$
ab 4 Containern: 120 US$
Verkäuferin bzw. EmittentinBuss Global Direct (U.K.) Limited, Großbritannien
Miete3,95 € pro Tag
(1.441,75 € pro Jahr)
4,15 US$ pro Tag
(1.514,75 US$ pro Jahr)
Mindestabnahme1 Container
Mietdauer3 Jahre

Wartung, Reparatur

vertragliche Pflicht des Mieters
Versicherungin branchenüblicher Art und Weise, die Kosten trägt der Mieter
WährungEuroUS-Dollar

fester Rückkaufpreis

13.950 € pro Container
(am Ende der Mietdauer)
14.650 US$ pro Container
(am Ende der Mietdauer)
Rendite vor/nach Steuern (IRR*) 3,82% / 2,82%4,25% / 3,14%

* Bei Kauf von vier Tankcontainern unter Berücksichtigung des Rabatts. Die Renditeangabe basiert auf der IRR-Methode („Internal Rate of Return“). Sie drückt die rechnerische Verzinsung des durchschnittlich gebundenen (investierten) Kapitals aus. Neben der Höhe der Kapitalflüsse wird auch deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. Die Rendite erlaubt keinen Rückschluss auf die Höhe der tatsächlich fließenden Beträge. Sie ist daher nicht mit den Renditeangaben anderer Kapitalanlagen vergleichbar (z. B. von Spareinlagen). Das Verständnis dieser Renditekennziffer erfordert fundierte finanzmathematische Kenntnisse und sollte daher nicht isoliert als Kriterium für die Investition herangezogen werden.

Erstes Buss-Container- direktinvest- ment nach Ver- mögensanla-gengesetz.

 


Bei dem Buss Container Direkt 2016 handelt es sich um das erste von Buss Capital angebotene Direktinvestment nach Vermögensanlagengesetz in der Fassung des Kleinanlegerschutzgesetzes. Buss Container Direkt 2016 umfasst zwei Vermögensanlagen: Buss Container 60 – Euro und Buss Container 61 – US-Dollar. Anleger haben mit ihnen die Möglichkeit, Standard-Tankcontainer zu kaufen und diese zu fest vereinbarten Konditionen zu vermieten sowie am Ende der Laufzeit zurück zu verkaufen.

Unter dem Tab "Downloads" finden Sie alle Unterlagen zum Angebot. Oder fordern Sie sie einfach mit dem unten stehenden Formular an. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an Ihren Ansprechpartner.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Trends, Märkte und aktuelle Buss-Angebote betrifft? Dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.


Bitte beachten Sie:

Bei dieser Darstellung handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Aufforderung zur Investition in die hier erwähnten Vermögensanlagen. Alleinige Grundlagen dafür sind der Verkaufsprospekt inkl. Anlagen, eventuelle Nachträge sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt.

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Die steuerlichen Auswirkungen der Investitionen sind von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig und können künftig Änderungen unterworfen sein.

Erstes Buss-Container- direktinvest- ment nach Ver- mögensanla-gengesetz.

 


Bei dem Buss Container Direkt 2016 handelt es sich um das erste von Buss Capital angebotene Direktinvestment nach Vermögensanlagengesetz in der Fassung des Kleinanlegerschutzgesetzes. Buss Container Direkt 2016 umfasst zwei Vermögensanlagen: Buss Container 60 – Euro und Buss Container 61 – US-Dollar. Anleger haben mit ihnen die Möglichkeit, Standard-Tankcontainer zu kaufen und diese zu fest vereinbarten Konditionen zu vermieten sowie am Ende der Laufzeit zurück zu verkaufen.

Unter dem Tab "Downloads" finden Sie alle Unterlagen zum Angebot. Oder fordern Sie sie einfach mit dem unten stehenden Formular an. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an Ihren Ansprechpartner.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, was Trends, Märkte und aktuelle Buss-Angebote betrifft? Dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.


Bitte beachten Sie:

Bei dieser Darstellung handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Aufforderung zur Investition in die hier erwähnten Vermögensanlagen. Alleinige Grundlagen dafür sind der Verkaufsprospekt inkl. Anlagen, eventuelle Nachträge sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt.

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Die steuerlichen Auswirkungen der Investitionen sind von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig und können künftig Änderungen unterworfen sein.

Buss Container 60 - EuroBuss Container 61 - US-Dollar
Typ/Alter20-Fuß-Standard-Tankcontainer, neu (max. 12 Monate alt)
Kaufpreis16.600 € 17.250 US$
Rabatteab 2 Containern: 35 €
ab 3 Containern: 70 €
ab 4 Containern: 105 €
ab 2 Containern: 40 US$
ab 3 Containern: 80 US$
ab 4 Containern: 120 US$
Verkäuferin bzw. EmittentinBuss Global Direct (U.K.) Limited, Großbritannien
Miete3,95 € pro Tag
(1.441,75 € pro Jahr)
4,15 US$ pro Tag
(1.514,75 US$ pro Jahr)
Mindestabnahme1 Container
Mietdauer3 Jahre

Wartung, Reparatur

vertragliche Pflicht des Mieters
Versicherungin branchenüblicher Art und Weise, die Kosten trägt der Mieter
WährungEuroUS-Dollar

fester Rückkaufpreis

13.950 € pro Container
(am Ende der Mietdauer)
14.650 US$ pro Container
(am Ende der Mietdauer)
Rendite vor/nach Steuern (IRR*) 3,82% / 2,82%4,25% / 3,14%

* Bei Kauf von vier Tankcontainern unter Berücksichtigung des Rabatts. Die Renditeangabe basiert auf der IRR-Methode („Internal Rate of Return“). Sie drückt die rechnerische Verzinsung des durchschnittlich gebundenen (investierten) Kapitals aus. Neben der Höhe der Kapitalflüsse wird auch deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. Die Rendite erlaubt keinen Rückschluss auf die Höhe der tatsächlich fließenden Beträge. Sie ist daher nicht mit den Renditeangaben anderer Kapitalanlagen vergleichbar (z. B. von Spareinlagen). Das Verständnis dieser Renditekennziffer erfordert fundierte finanzmathematische Kenntnisse und sollte daher nicht isoliert als Kriterium für die Investition herangezogen werden.