Sie sehen keine Bilder? Klicken Sie bitte hier.
09.05.2017 Newsletter Nr. 5/2017
Weiter zur Website

Sehr geehrte Damen und Herren,

endlich da: heute starten wir mit dem Vertrieb unserer neuen Direktinvestments. Neben zwei Tankcontainerangeboten haben wir nach mehrjähriger Wartezeit auch wieder Standardcontainerdirektinvestments im Portfolio. Alle vier folgen dem bewährten Konzept ihrer Vorgänger. Dennoch sind sie mit einer Laufzeit von nur ca. zwei Jahren interessante Produktneuheiten. Die Rahmenbedingungen sind gut – der Containermarkt folgt seit Mitte 2016 einem Aufwärtstrend, den auch das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen aus der Hafencity

In dieser Ausgabe:
- Buss Container Direkt 2017: Ein Prospekt, vier Vermögensanlagen
- Die vier Angebotstranchen im Überblick
- Containerumschlag übersteigt Erwartungen

Buss Container Direkt 2017: Ein Prospekt, vier Vermögensanlagen

Heute startet der Vertrieb von Buss Container Direkt 2017. Das wieder als Vermögensanlage konzipierte Direktinvestment umfasst diesmal gleich vier Angebotstranchen. Während Anleger über Buss Container 63 – US-Dollar und Buss Container 64 – Euro neue Tankcontainer erwerben können, haben sie mit Buss Container 65 – US-Dollar und Buss Container 66 – Euro die Möglichkeit, am Standardcontainermarkt zu partizipieren. Ansonsten folgen alle vier einem bewährten Konzept: Anleger erwerben die Container auf reiner Eigenkapitalbasis von Buss-Global-Holdings-Tochter Buss Global Direct (U.K.), die diese zurückmietet und am Ende der Laufzeit zurückkauft. Darüber können sie von regelmäßigen Mieteinnahmen profitieren. Deren Höhe ist wie auch der Rückkaufpreis vertraglich festgelegt. Bei einer Laufzeit der Vermögensanlage von nur etwas mehr als zwei Jahren prognostizieren Buss Container 63 – US-Dollar und Buss Container 64 – Euro eine Rendite von 4,19% bzw. 3,64% vor Steuern, Buss Container 65 – US-Dollar oder Buss Container 66 – Euro prognostizieren eine Rendite von 3,67% bzw. 3,21%*.

Alle Unterlagen zu Buss Container Direkt 2017 haben wir auf unserer Internetseite www.buss-capital.de für Sie bereitgestellt. Dort können Sie diese auch in gedruckter Form bestellen.

Rechtlicher Hinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Die vier Angebotstranchen im Überblick

 Container 63Container 64Container 65   Container 66   
Kaufpreis15.850 US$ pro Tankcontainer     14.750 € pro Tankcontainer     1.800 US$ pro 20‘-Standardcontainer-Kosteneinheit (CEU)     1.700 € pro 20‘-Standardcontainer-Kosteneinheit (CEU)    
Mindestabnahme 1 Tankcontainer  3 CEU
(5.400 US$)    
3 CEU
(5.100 €)    
Rabatte pro Container ab 2: 30 US$,
ab 3: 65 US$,
ab 4: 100 US$    
ab 2: 25 €,
ab 3: 60 €,
ab 4: 90 €    
11-20: 3,50 US$,
ab 21-40: 7 US$,
ab 41: 10 US$    
11-20: 3 €,
ab 21-40: 6 €,
ab 41: 9 €    
Vertragspartner Buss Global Direct (Verkäufer, Mieter, Rückkäufer)    
Miete 3,30 US$/Tag und Tankcontainer (1.204,50 US$/Jahr)     3,00 €/Tag und Tankcontainer (1.095,00 €/Jahr)     0,37 US$/Tag und CEU (135,05 US$/Jahr)     0,34 €/Tag und CEU (124,10 €/Jahr)    
Mietlaufzeit2 Jahre
Laufzeit der Vermögensanlage Die Laufzeit der Vermögensanlage beträgt mindestens zwei Jahre und kann aufgrund der Zahlungsbedingungen für Mieten und Rückkaufpreis sowie des individuellen Mietbeginns (siehe Verkaufsprospekt, Seite 8–9) über das Ende der Mietlaufzeit hinausgehen.
Wartung und Reparatur vertragliche Pflicht des Mieters    
Versicherung in branchenüblicher Art und Weise (unter anderem gegen Verlust und Mietausfall), vom Mieter getragen.
Rendite* 4,19%
(IRR vor Steuern)    
3,64%
(IRR vor Steuern)    
3,67%
(IRR vor Steuern)    
3,21%
(IRR vor Steuern)    
Rückkaufpreis 14.650 US$ pro Tankcontainer am Ende der Mietdauer vertraglich vereinbart 13.525 € pro Tankcontainer am Ende der Mietdauer vertraglich vereinbart 1.650 US$ pro CEU am Ende der Mietdauer vertraglich vereinbart 1.550 € pro CEU am Ende der Mietdauer vertraglich vereinbart

 
* Bei Kauf von vier Tankcontainern (Buss Container 63, 64) bzw. 41 CEU (Buss Container 65, 66) unter Berücksichtigung des Rabatts. Die Renditeangabe basiert auf der IRR-Methode „Internal Rate of Return“). Sie drückt die rechnerische Verzinsung des durchschnittlich gebundenen (investierten) Kapitals aus. Neben der Höhe der Kapitalflüsse wird auch deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. Die Rendite erlaubt keinen Rückschluss auf die Höhe der tatsächlich fließenden Beträge. Sie ist daher nicht mit den Renditeangaben anderer Kapitalanlagen vergleichbar (z. B. von Spareinlagen). Das Verständnis dieser Renditekennziffer erfordert fundierte finanzmathematische Kenntnisse und sollte daher nicht isoliert als Kriterium für die Investition herangezogen werden.

Containerumschlag übersteigt Erwartungen

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist im März 2017 erneut gestiegen – um 1,5 Punkte auf 126,0 und damit deutlich stärker als erwartet. Die Ausweitung des Welthandels hat also weiter an Fahrt gewonnen. Der Wert für Februar blieb gegenüber der Schnellschätzung unverändert. Da der internationale Handel im Wesentlichen per Seeschiff abgewickelt wird, lassen die Containerumschläge zuverlässige Rückschlüsse auf den Welthandel zu. Und weil viele Häfen bereits zwei Wochen nach Ablauf eines Monats über ihre Aktivitäten berichten, ist der RWI/ISL-Containerumschlag-Index ein zuverlässiger Frühindikator der Entwicklung des internationalen Handels.

Werbung: Bei diesem E-Mail-Newsletter handelt es sich nicht um ein Angebot oder eine Aufforderung zur Beteiligung an den hier erwähnten Vermögensanlagen. Alleinige Grundlagen für eine solche Beteiligung sind der Verkaufsprospekt inklusive Anlagen sowie das entsprechende Vermögensanlagen-Informationsblatt. Anleger sollten ihre Anlageentscheidung auf die Prüfung des gesamten Verkaufsprospekts inklusive Anlagen sowie des Vermögensanlagen-Informationsblatts stützen.

Buss Capital GmbH & Co. KG
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg
Phone: +49 40 3198-1600
Fax: +49 40 3198-1648
newsletter@buss-capital.de
https:www.buss-capital.de